Mehr als ein Gast: "Urlaub wie bei Freunden"

Informationen zur aktuellen Lage

Folgend haben wir Ihnen die wichtigsten Informationen im Rahmen der aktuellen Situation zusammengestellt. Bei weiteren Fragen zögern Sie nicht uns zu kontaktieren: Bitte wenden Sie sich schriftlich via E-Mail oder über das Kontaktformular auf unserer Webseite an uns.

Kann ich kostenlos stornieren?

Sollten wir unser Hotel aufgrund einer Inzidenz von über 100 im Landkreis Landsberg wieder schließen müssen, so darf Ihr Aufenthalt bei uns nicht durchgeführt werden. Eine Stornierung ist in diesem Fall kostenlos. Wir werden Sie entsprechend informieren.

Sollte ein Coronatest bei Check-In oder während Ihres Aufenthalts positiv sein, so haben wir Sie darauf hinzuweisen, dass ein Arztbesuch für weitere Untersuchungen angeraten ist. Ihren Aufenthalt dürfen wir in diesem Fall nicht durch- bzw. fortführen und eine Stornierung ist unausweichlich. In diesem Fall gelten unsere regulären Stornierungsbedingungen.

Unsere regulären Stornierungsbedingungen finden Sie hier.

Kann ich meine Buchung verschieben?

Ja, Sie können Ihre Buchung kostenlos verschieben. Richten Sie Ihre Anfrage für eine Verschiebung Ihrer Buchung bitte schriftlich über unser Kontaktformular oder via E-Mail an info@hotel-wittelsbacher-hof.de an uns. Bitte nennen Sie in Ihrer Anfrage den ursprünglichen Zeitraum Ihrer Buchung und den neuen Ausweichzeitraum sowie eine Telefonnummer.

Wie kann ich bei Fragen zu meiner Buchung Kontakt aufnehmen?

Für Fragen zu einer bestehenden Buchung kontaktieren Sie uns bitte schriftlich mit der genauen Angabe Ihres Reisezeitraums und einer Telefonnummer. Dies können Sie via E-Mail oder das über das Kontaktformular unserer Webseite tun.

Brauche ich einen negativen Coronatest bei Check-In?

Bei Check-In ist unserer Rezeption ein negatives Coronatestergebnis zu präsentieren, welches bei Anreise nicht älter als 24 Stunden (Schnell- und PCR-Test) ist.

Unsere Rezeption schließt um 19 Uhr. Sollten Sie nach dieser Uhrzeit anreisen, bitten wir um telefonische Benachrichtung. In diesem Fall muss uns Ihre Bescheinigung über einen negativen Coronatest schriftlich per Mail oder Fax vorab zugestellt werden. Tests vor Ort sind diesem Fall nicht möglich.

Alle 72 Stunden muss zudem ein weiterer Coronatest durchgeführt werden. Eine geeignete Teststation ist in Utting vorhanden.

Sollte Ihr Coronatest bei Check-In oder während Ihres Aufenthalts positiv sein, so haben wir Sie darauf hinzuweisen, dass ein Arztbesuch für weitere Untersuchungen angeraten ist. Ihren Aufenthalt dürfen wir in diesem Fall nicht durchführen und eine Stornierung ist unausweichlich. In diesem Fall gelten unsere regulären Stornierungsbedingungen.

Kann ich vor Ort einen Coronatest durchführen?

Grundsätzlich müssen Sie bereits vor Anreise bzw. Check-In selbstständig einen Coronatest durchführen oder bei einer geeigneten Stelle durchführen lassen. In Ausnahmefällen können Sie einen Coronatest bei Check-In in unserem Hotel machen. Dies müssen Sie selbstständig tun - unser Hotelpersonal ist hierfür nicht geschult. Unser Personal muss die Durchführung des Tests jedoch verfolgen können, um die Validität sicherstellen zu können. Sämtliche Tests vor Ort können mit geeigneten und bereits mitgebrachten Test-Kits durchgeführt werden. Sollten Sie über kein Test-Kit verfügen, so können Sie eines an der Rezeption erwerben.

Unsere Rezeption ist bis 19 Uhr geöffnet. Bitte bachten Sie diese Uhrzeit, wenn Sie erst bei Anreise vor Ort  im Hotel einen Coronatest durchführen möchten. In diesem Fall muss die Anreise bis spätestens 18:30 Uhr erfolgen, um die Auswertungszeit Ihres Tests berücksichtigen zu können.

Muss ich während meines Aufenthalts weitere Coronatests durchführen?

Ja, auch wenn Ihr Coronatest bei Check-In negativ war, sind Sie verpflichtet während Ihres Aufenthalts alle 72 Stunden einen weiteren Coronatest durchzuführen. Eine geeignete Teststation ist in Utting vorhanden.

 

Welche Regeln gelten für geimpfte oder genesene Personen?

Personen mit einer vollständigen Impfung gegen das Coronavirus (14 Tage nach der letzten Impfung) oder Personen, welche von einer Erkrankung am Coronavirus genesen sind (gültig ab 28 Tage nach Erkrankung bis maximal sechs Monate) sind von der Testpflicht befreit. 

In beiden Fällen sind entsprechende Nachweise zu erbringen, welchen den gesetzlichen Standards genügen müssen.

Hat der Wellnessbereich geöffnet?

Nein. Schwimmen & Saunen hat derzeit nicht geöffnet. Weitere Informationen finden Sie hier.

Was tut das Hotel zum Gesundheitsschutz seiner Gäste?

In diesen Zeiten steht der Schutz der Gesundheit während des Aufenthalts in einem Hotel an höchster Stelle. Wir haben das verstanden. Hygiene und Sauberkeit in allen Bereichen haben für uns nicht erst seit der Coronapandemie höchste Priorität. Unser Hygienekonzept hat sich in den letzten Monaten zweifellos bewährt. Alle unsere Maßnahmen basieren auf den Vorgaben der Behörden.

  • Wir informieren unsere Gäste vom Hoteleingang bis auf ihr Zimmer über die geltenden Hygiene- und Verhaltensregeln. Das hat auch eine Erinnerungsfunktion, denn im Alltag vergisst man gerne mal schnell z. B. das Gebot zum Abstandhalten
  • In unserem gesamten Haus gilt für unsere Gäste und unsere Mitarbeiter Maskenpflicht (medizinische Mund-Nase-Bedeckung, z. B. OP- oder FFP2-Maske)
  • An verschiedenen Stellen in unserem Haus finden unsere Gäste Spender mit Desinfektionsmittel 
  • Da wir das Gebot des Abstandhaltens und die Maskenpflicht in unserem Wellness-Bereich nicht überwachen können, bleibt dieser vorerst weiterhin leider geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Regelmäßige Desinfektion von häufig berührten Stellen und Kontaktpunkten im gesamten Haus
  • Möglichkeit zur kontaktlosen Bezahlung mit EC- und Kreditkarten (VISA und MasterCard), auch via Smartphone oder Smartwatch am NFC-Bezahl-Terminal

Wir haben unser Frühstückskonzept angepasst:

  • Die Selbstbedienung am Buffet ist leider nicht möglich
  • Ein Mitarbeiter mit Mund-Nase-Schutz und Handschuhen stellt die Speisen nach den Wünschen unserer Gäste zusammen. So ist es uns möglich, unser gewohnt breites Frühstücksangebot fast vollständig aufrecht zu erhalten
  • Feste Platzwahl während des gesamten Aufenthalts und Platzierung des Gäste an ihrem Tisch durch unsere Mitarbeiter
  • Unsere Tische sind so angeordnet, dass der Abstand von 1,5 Meter zwischen den Gästen gewährleistet wird
  • Über unsere Tischdecken aus Stoff haben wir zudem Decken aus Kunststoff gespannt, welche uns in diesen Zeiten eine besonders hygienische und nachhaltige Reinigung auch in Ihrem Interesse ermöglichen

Die Ausgabe der Speisen an die Gäste an einer zentralen Stelle im Frühstücksraum (wie oben beschrieben) findet nur bei einer höheren Auslastung unseres Haus statt. Bei einer geringeren Auslastung servieren wir Ihnen Ihr Frühstück direkt an Ihrem Platz.

Grundsätzlich sind unsere Räumlichkeiten sehr großzügig und garantieren eine gute Belüftung. Bei gutem Wetter kann unser Frühstücksraum zudem durch einen Außenbereich erweitert werden.

Unseren Mitarbeitern haben wir diese außergewöhnliche Situation bewusst gemacht und sie auf das strikte Einhalten der Hygienemaßnahmen hingewiesen.